Bitte Suchbegriff eingeben…

Restaurant Schote in Essen: Eine kulinarische Umarmung

Ein Tisch in einem Restaurant
Redaktion AMEXcited
Redaktion AMEXcited
Du freust dich auf jeden neuen Gang. Zum Glück hast du das Acht-Gänge-Menü im Restaurant Schote im Essener Ausgehviertel Rüttenscheid bestellt. Verantwortlich für diese kulinarischen Glücksgefühle ist der berühmte sowie sympathische TV- und Sternekoch Nelson Müller. Warum du unbedingt im Gourmetrestaurant Schote speisen solltest, erfährst du hier.

Restaurant Schote: Die Erfüllung eines Traums

Mit dem Gourmetrestaurant Schote hat sich Nelson Müller 2009 den Traum von einem eigenen Restaurant erfüllt. Mitten im Essener Ausgehviertel Rüttenscheid liegt sein Refugium. Bereits zwei Jahre nach der Eröffnung bekam das Lokal seinen ersten Michelin-Stern, den es bis heute wahrt.

2019 zog der beliebte Sterne- und TV-Koch mit der Schote von der Emmastraße auf die Rü, wie die Rüttenscheider Straße in Essen genannt wird, auf der er 2014 bereits sein Bistro Müller eröffnet hatte. Seitdem vereint das Haus mit der Nummer 62 zwei Restaurants unter einem Dach.

Ein Koch in seiner Küche

Nelson Müller steht nicht nur am Herd seiner Restaurants, sondern hat und zeigt mehrere Kompetenzen.

Drei Highlights, die überzeugen

  • Seit 2021 ist das Gourmetrestaurant Schote Mitglied in der renommierten französischen Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux.
  • Das Lokal bietet einen Chauffeurservice zum Abholen und Nachhausebringen.
  • Nelson Müller schreibt auch Kochbücher und verkauft über seinen eigenen Onlineshop seine Lieblingsprodukte.

Fulminate Sterneküche mit viel Herz

„Wir alle brauchen Essen, das die Seele umarmt“, sagt der Sternekoch Nelson Müller. Er selbst zelebriert das mit seinem Team in Perfektion. Ob fürs Fünf- oder Acht-Gänge-Menü, das Team weiß, woher die Zutaten stammen, wählt sorgfältig aus und legt großen Wert auf artgerechte Tierhaltung.

Jeder Gang wird im Restaurant Schote zu einem Fest, weil der Mix aus deutscher Heimatküche mit internationalem Pfiff fulminant gelingt. So kannst du die bodenständige Erbsen-Möhren-Speise „Hömma-Grüße vonne Omma“ genießen oder Kaviar essen: Die Speisekarten listet den erstklassigen St. James Kaviar Prunier.

Im dunkelgrünen Ambiente des modern gestylten Restaurants mit offener Küche ist die Atmosphäre locker und der Service sehr zuvorkommend.

Zur Person Nelson Müller


Nelson Müller wurde am 13. Februar 1979 in Ghana unter dem Namen Nelson Nutakor geboren. Mit 4 Jahren kam er zu einer deutschen Pflegefamilie. Seine Kochlehre absolvierte er in den Restaurants Fissler-Post in Stuttgart und Veneto auf Sylt.

Danach arbeitete er in dem Sternerestaurant Résidence in Essen. Neben dem Gourmetrestaurant Schote und dem Bistro Müller betreibt er im Rheingau auf der Burg Schwarzenstein das Müllers auf der Burg.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Die wichtigsten Infos zum Gourmetrestaurant Schote im Überblick:

Eine Küche in einem Restaurant

Ganz in der Nähe: Lichtburg Essen

Zu gutem Essen passt ein guter Film. Nur gut zwei Kilometer entfernt vom Gourmetrestaurant Schote liegt eines von Deutschlands schönsten Kinos: In der Lichtburg Essen erlebst du im Saal mit weiß erleuchteter Decke, hell-goldenen Wänden und roter Bestuhlung eine beeindruckende Kinoatmosphäre.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN