Restaurantgutschein München: 150 Euro Guthaben für die besten Küchen

Eine Person hält einhändig einen Teller, auf dem ein Salat angerichtet ist.
Nikolas Feireiss
Nikolas Feireiss
Schlemmen auf Kosten von American Express: Wir schenken dir als Besitzer:in einer Platinum Card jährlich ein Restaurantguthaben über 150 Euro, das du in ausgewählten Lokalen weltweit flexibel einlösen kannst – so auch in der bayerischen Hauptstadt. Wir stellen neun hervorragende Restaurants in München vor, in denen du dank Amex fantastisch speist.
  1. Tantris: Traditionell zwei Sterne
  2. buffet Kull: Paris/New York münchnerisch
  3. Der Blaue Bock: Urig international
  4. brenner: Metropolentreff
  5. Koi: Japanische Edelkneipe
  6. Azuki: Fernöstliche Genüsse
  7. Rocca Riviera: Mediterraner Glamour
  8. GRILL: Restaurant im Künstlerhaus
  9. Green Beetle: Nachhaltiger Genuss
  10. Münchner Genüsse
  11. FAQ: Häufige Frage und Antworten

Tantris: Traditionell zwei Sterne

Das Tantris ist seit den 1970er-Jahren ein Gourmettempel mit gleichbleibender Qualität. Zwei Sterne des Guide Michelin beweisen es. Nach einer umfangreichen Renovierung ist aus dem Restaurant das Tantris Maison Culinaire geworden, das das Menürestaurant Tantris, das À-la-carte-Restaurant Tantris DNA und die Bar Tantris unter einem Dach vereint.

Das neue Tantris mit Spitzenkoch Benjamin Chmura erinnert mit seinem 1970er-Jahre-Flair optisch an das alte. Ganz neu, aber für die Gäst:innen unsichtbar, ist die auf zwei Etagen vergrößerte Küche.

Auf der Karte

Das Tantris Maison Culinaire widmet sich der französischen Küche. Im Tantris Restaurant wird mittags ein Vier- oder Sechs-Gänge-Menü serviert, am Abend werden sechs oder acht Gänge geboten, für die du deinen Restaurantgutschein einlösen kannst. Dank guter Beratung findest du die passende Weinbegleitung zum Essen.

Das Tantris DNA, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet ist, bietet neu interpretierte À-la-carte-Klassiker aus der langen Tantris-Geschichte.

Adresse: Johann-Fichte-Straße 7, 80805 München

150 Euro Restaurantguthaben für den kleinen und großen Appetit

Ob Kaffee und Gebäck, kleine Zwischenmahlzeit oder ein üppiges Abendessen – dein Amex Restaurantguthaben kannst du in München unter anderem in diesen Lokalen einlösen:
 
  • Italienischer als in der Bar Centrale ist es in München fast nirgendwo. Cappuccino und Brioche am Morgen, Pasta und Tramezzini zwischendurch oder am Abend. Natürlich gibt es zudem einen Spritz oder Negroni.
  • Von morgens bis abends ist das ALEX alles in einem: Café, Bistro, Restaurant und Bar, ein entspannter Treffpunkt für viele Gelegenheiten.
  • Mit ihren vielen Standorten in Deutschland sind die Block-House-Restaurants bei Steakliebhaber:innen sehr bekannt. Auch in München wirst du fündig und kannst in der Leopoldstraße mitten in Schwabing deinen Restaurantgutschein einlösen.

buffet Kull: Paris/New York münchnerisch

Paris trifft New Yorkdas war die Gründungsidee des Restaurants buffet Kull. Dabei ging es nicht allein um die Auswahl der Speisen und Weine, sondern auch um die besondere Atmosphäre dieses Lokals in der Altstadt, in dem du deinen Restaurantgutschein in München einsetzen kannst.

Bodentiefe Sprossenfenster, Spiegel an den Wänden, eng gestellte Tische: Im buffet Kull geht es lebhaft zu. Der freundliche und perfekte Service macht das Lokal mit seiner international inspirierten Brasserieküche zum Wohlfühlort.

Auf der Karte

Zu den buffet-Kull-Klassikern gehören das Steak im NY-Style, eine ganze Artischocke und die Crème brulée. Dass die Küche zeitgemäß und für Neues offen ist, bezeugen etwa Kulls Ceviche von der Bachforelle oder die Blumenkohlfalafel mit Kardamom-Karotten-Hummus und Estragon-Dip.

Adresse: Marienstraße 4, 80331 München

Der Blaue Bock: Urig international

Der Blaue Bock ist ein Münchner Traditionslokal, ein uriger Ort mit Holztischen, farbenfroher Kunst an den Wänden und blauer Beleuchtung. Du wirst rundum verwöhnt und das lieber üppig als puristisch minimalistisch. Im Sommer kannst du dich auf einem Platz im Freien niederlassen – und vielleicht nach dem köstlichen Essen im eigenen Zimmer: Zum Restaurant gehört ein Hotel.

Auf der Karte

Gekocht wird im Blauen Bock klassisch mit modernen Einflüssen. Auf der Karte finden sich neben Fleischpflanzerln nach Eckart Witzigmann und Trüffelravioli Highlights wie Périgord-Trüffeln, die in Salzkruste gegart und auf getoastetem Bauernbutterbrot serviert werden.

Adresse: Sebastiansplatz 9, 80331 München

brenner: Metropolentreff

Im Restaurant brenner mitten in der City, direkt neben der Altstadt, vermischen sich wie sonst fast nirgends von morgens bis in den späten Abend Einheimische, Tourist:innen und die sprichwörtliche Münchner Schickeria. In der 800 Quadratmeter großen Säulenhalle des alten Marstalls gibt es einen Grillbereich mit offener Feuerstelle, einen weiteren Bereich, in dem Pasta von Hand gefertigt wird und eine Bar mit Loungecharakter.

Im Sommer kannst du draußen unter Olivenbäumen Platz nehmen. Für den coolen Stylemix sorgen der edle Terrazzoboden, Designstühle, die schmiedeeisernen Raumtrenner und die Hirschgeweihe.

Auf der Karte

Im brenner wird gesundheitsbewusste, anspruchsvolle Trennkostküche geboten. Fleisch- und Fischgerichte, Salate, hausgemachtes Brot, Pasta und Desserts überzeugen genauso wie das Wein- und Cocktailangebot. Lust, dein Amex Restaurantguthaben im Restaurant brenner einzusetzen? Dann hol dir deine Amex Platinum Card.

Adresse: Maximilianstraße 15, 80539 München

Koi: Japanische Edelkneipe

Das Koi am Wittelsbacherplatz mit Blick auf das Reiterstandbild mit Maximilian I. ist ein modernes japanisches Restaurant auf zwei Etagen. Die Idee hinter dem Restaurant: Es soll im Stil einer Izakaya geführt werden, einer Kneipe, wie sie in Japan typisch ist. Dementsprechend gibt es kein Menü und du teilst die japanischen Tapas am Tisch mit deiner Begleitung.

Auf der Karte

Dass es im Koi eine große Auswahl an Sushi-Sorten und Rolls gibt, ist fast selbstverständlich. Außerdem kannst du diverse Geflügel-, Fleisch- und Fischgerichte probieren. Gegrillt wird vor den Augen der Gäst:innen auf einem Bambusholzkohlegrill.

Adresse: Am Wittelsbacherplatz 1, 80333 München

200 Euro für die Reisekasse

Ob für deinen Trip nach München oder die Reise nach Japan: American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Online-Reiseguthaben jährlich.* 
 
Zu den Vorteilen der Platinum Card

Azuki: Fernöstliche Genüsse

Im Herzen von München, in der schönen Altstadt, befindet sich das Azuki. In nächster Nähe zum Residenztheater und der Staatsoper kannst du dich mit deinem Amex Restaurantgutschein auf authentische und traditionelle japanisch-vietnamesische Speisen mit neuartigem Twist freuen. Einzigartige fernöstliche Geschmackserlebnisse werden im Azuki in familiärer und gleichzeitig moderner Atmosphäre serviert.

Auf der Karte

Du hast die Wahl aus knackig-frischen Sommerrollen, fluffigen Bao Burgern mit Rinderfilet, köstlichen Dumplings, klassischer Miso-Suppe, vielseitigen Wok-Gerichten und Currys sowie einer Reihe feinster Sushi-Kreationen – sie sind allesamt empfehlenswert. Und auch die Auswahl erlesener Weine kann sich sehen lassen.

Adresse: Hofgraben 9, 80539 München

Rocca Riviera: Mediterraner Glamour

Dass das Auge mit isst, gilt im Rocca Riviera nicht nur für die Speisen, sondern auch für das Ambiente. Die Bar ist aus Onyx-Marmor, die Polster sind aus blauem Samt. Eine Atmosphäre, als ob gleich Roger Moore und Brigitte Bardot um die Ecke kommen.

Sehen, aber nicht gesehen werden kannst du in der Bel Étage, in der es sich intimer sitzen und das glamouröse Geschehen bei Hummer, Austern und Champagner bestens beobachten lässt.

Auf der Karte

Glamourös wie das Restaurant ist auch die Karte. Fettuccine mit schwarzen Trüffeln oder ein Charolais-Filet Café de Paris finden sich da, ebenso Fine de Claire Austern, Seezunge à la Meunière oder ein ganzer Hummer Thermidor.

Adresse: Am Wittelsbacherplatz 2, 80333 München

150 Euro Restaurantguthaben in Deutschland einlösen: Weitere Tipps

Dein Guthaben kannst du nicht nur in München einlösen. Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg, Hannover, Bielefeld, Stuttgart, Köln und Düsseldorf: Auch in vielen anderen Städten findest du ausgewählte Amex Partnerrestaurants, in denen es sich hervorragend schlemmen lässt.

GRILL: Restaurant im Künstlerhaus

Das GRILL im ersten Stock des bekannten Künstlerhauses in München zieht Persönlichkeiten aus Kultur, Wirtschaft und Sport an. Dem Restaurant gelingt es, Eleganz und Lässigkeit genau richtig auszubalancieren.

Grüner Marmor, Messing, Holz und getönte Spiegel, die farbstarken Bilder der Markus-Lüpertz-Meisterschülerin Martina Kolle, Fotografien vom Globetrotter Simon Lohmeyer und Objekte der Porzellanmanufaktur Nymphenburg schaffen den Rahmen für den kulinarischen Genuss. So löst du dein Amex Restaurantguthaben in stilvoller Atmosphäre ein.

Auf der Karte

„Mehr als Fleisch“ ist das Motto im The Grill. Fisch und Krustentiere bereichern die Auswahl an ausgezeichneten Steaks. Eine wechselnde Wochenkarte lockt mit Überraschungen.

Adresse: Am Lenbachplatz 8, 80333 München

Green Beetle: Nachhaltiger Genuss

Wie in Münchens vegetarischen Restaurants kannst du im Green Beetle mit deinem Restaurantguthaben als Inhaber:in einer Amex Platinum Card feinste fleischlose Gerichte schlemmen. Unter der Führung von Feinkost Käfer, einer Münchner Institution, werden kreative und moderne vegetarisch-vegane Speisen serviert.

Das Green Beetle setzt auf bio-zertifizierte, saisonale und regionale Küche und schafft ausgezeichnete Geschmackserlebnisse, versehen mit einem Grünen Stern des Guide Michelin.

Die Ausstattung setzt ebenfalls auf Nachhaltigkeit: stilvolle Möbel mit Materialien aus recycelten Fischernetzen und Meereskunststoff, heimische Hölzer und nachhaltige Textilien ergänzen das Konzept.

Auf der Karte

Lass dich überraschen: Bei Green Beetle wählst du aus, wie viele Gänge du bei deinem Menü genießen möchtest – vier bis acht sind möglich. Welche vegetarischen oder veganen Speisen dabei auf dem Teller landen, wird vorher nicht verraten, so kannst du dich ganz auf einen Abend mit neuen Eindrücken einlassen. Eine klassische oder alkoholfreie Weinbegleitung rundet das Dinner ab. Stimmig: Das Restaurant hat fast ausschließlich Bio- oder biodynamische Weine im Angebot.

Adresse: Schuhmannstraße 9, 81675 München

München entdecken, Vorteile genießen

Ob ein begehrter Platz in der Käfer-Wiesn-Schänke auf dem Oktoberfest oder ein Essen im Sternerestaurant mit deinem 150 Euro Restaurantguthaben: Wir verraten dir, wie dein Besuch in München mit deiner Platinum Card von American Express besonders komfortabel wird.

Münchner Genüsse

Die Restaurants in München bestätigen die süddeutsche Devise, dass München die nördlichste Stadt Italiens ist. Die Liebe zur italienischen und mediterranen Küche ist in der bayerischen Landeshauptstadt deutlich zu spüren. Dabei bleibt Bayern immer Bayern, der Spagat zwischen Brezel und Pasta, zwischen Terrazzo und Hirschgeweih gelingt. Die Münchner:innen wissen zu genießen.

Und das Beste daran: In den vorgestellten Restaurants geht dein Dinner auf uns – mit Amex profitierst du als Inhaber:in einer Platinum Card von 150 Euro Restaurantguthaben jährlich und löst es ähnlich wie einen Gutschein ein. Dafür aktivierst du diesen Vorteil einmalig über die Amex App oder dein Online-Kartenkonto.

Und falls du deinen Kurzurlaub in München über den Online-Reiseservice von American Express buchst, erwarten dich als Inhaber:in einer Platinum Card noch weitere Vorteile, etwa ein kostenloses Upgrades beim Buchen eines Mietwagens oder Zimmerupgrades (nach Verfügbarkeit) in unseren Amex Partnerhotels.

FAQ: Häufige Frage und Antworten

Was sollte ich in München essen?
Bist du in der bayrischen Landeshauptstadt, solltest du unbedingt einige typisch bayrische Spezialitäten probieren. Fleischfans essen die obligatorischen Weißwürstel mit süßem Senf oder Schweinshaxe mit Sauerkraut, auch Leberkäse und Leberknödelsuppe sind klassische Gerichte. Wer es lieber pflanzlich mag, stärkt sich mit Kässpatzen, Brezn mit Obazda oder Spinatknödeln.
Wo kann ich in München gut essen gehen?
In München gibt es eine Menge großartiger Restaurants. Feinschmecker:innen lieben das Tantris, einen mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten Gourmettempel. Wer gern in Gesellschaft von Promis isst, sucht das Restaurant brenner mitten in der City auf und genießt dort Leckereien vom offenen Grill. Vor der schmucken Kulisse der Münchner Altstadt überzeugen das quirlige bufett Kull und das japanisch-vietnamesische Azuki beim Residenztheater. Klassische Küche mit modernen Einflüssen wird im urigen Traditionslokal Blauer Bock serviert. Das Beste: In all diesen Lokalen kannst du dein Amex Restaurantguthaben über 150 Euro einsetzen, das mit der Platinum Card einhergeht.

Lust auf aktuelle Foodtrends, exklusive Restauranttipps und die angesagtesten Neueröffnungen? Wir liefern dir die besten Storys und Neues aus dem AMEXcited-Kosmos direkt ins Postfach. Abonniere unseren Newsletter und erfahre die Highlights immer aus erster Hand.

JETZT ANMELDEN

Mehr zu dem Thema


*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes oder des Versicherungsproduktes entnehmen.

WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
WELCHE KREDITKARTE PASST ZU DIR?
An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Einmalige Chance: 230 Euro Startguthaben sichern!*
Beantrage noch heute deine American Express Platinum Card.