Bitte Suchbegriff eingeben…

Glamping: Was es mit dem Trend auf sich hat und wo du nobel campen kannst

Luxuriöses Zeltlager in den Bergen.
Nina Nestler
Nina Nestler
Der Duft des Kaffees, den dein:e Partner:in zubereitet, steigt dir in die Nase, während du dich in deinem großzügigen Bett einkuschelst. In der Ferne hörst du das Meer rauschen, aber auch den leichten Sommerregen – doch beim Aufstehen ist der Boden trocken und warm. Glamping vereint den Charme des Campings mit den Annehmlichkeiten eines Hotels oder Ferienhauses. Dabei liegen die Unterkünfte meist inmitten schönster Landschaften. Hier erfährst du Wissenswertes über diese noble Art des Campings und wo du schöne Glampingurlaube verbringen kannst.
  1. Auf den Spuren des Luxuscampings
  2. Abwechslungsreiches Glamping in Deutschland
  3. Glamping in Holland verspricht Spaß für die ganze Familie
  4. Individuelles und gemütliches Glamping in Kroatien
  5. Natur, Kulinarik und Glamping in Bella Italia
  6. Exklusives Glamping in Österreich
  7. Aktivurlaub beim Glamping in Slowenien
  8. Nobel und naturnah: Der nächste Urlaub wird Glamping

Auf den Spuren des Luxuscampings

Glamping – diese Urlaubsform liegt seit einiger Zeit im Trend, auch Prominente bekennen sich als Fans – oder eröffnen gar ihre eigene Unterkunft wie beispielsweise die Schauspielerin Jessica Schwarz mit ihrem Glampinghotel in Portugal. Aber was ist Glamping eigentlich genau?

Das Schachtelwort aus glamorous und camping beschreibt einen Urlaub in komfortabel ausgestatteten Zelten, Wohnmobilen oder Lodges und kam um die Jahrtausendwende auf. Im Zuge der immer beliebter werdenden Individualreisen fingen damals die ersten Camper:innen an, ihre mobile Bleibe aufwendiger und stilvoller auszustatten. Als die Bezeichnung Glamping 2005 erstmals in der englischen Presse Erwähnung fand und elf Jahre später sogar ins Oxford English Dictionary aufgenommen wurde, war ein neuer Trend geboren.

Das Beste aus zwei Welten

Glamping ist für dich genau richtig, wenn du mitten in der Natur sein möchtest, aber auf die komfortablen Vorzüge eines Hotels nicht verzichten willst: Du kannst im Freien frühstücken, den Blick auf die Landschaft genießen, abends direkt vor der „Tür“ am Lagerfeuer sitzen und hast in der Regel trotzdem ein eigenes Bett sowie Bad, fließendes Wasser und Strom. Ein weiterer Vorteil von Glampings ist, dass die Unterkunft bezugsfertig bereitsteht, wenn du ankommst.

Beim Glamping steht das Besondere im Vordergrund, und so findest du auch ungewöhnliche Quartiere, die sich entweder auf einem Campingplatz, in angelegten Resorts oder in freier Natur wie in Nationalparks befinden. Zum Beispiel:

Meist liegen sie an exklusiven Orten direkt am Meer, an einem See, im Wald oder in den Bergen. So kannst du in deinem Urlaub gut wandern, mountainbiken, klettern und Sport auf dem Wasser treiben.

Finanzspritze für deinen Glampingurlaub

American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*
Luxuriöse Möbel in einem Zelt mit Holzfußboden.

Was sind eigentlich Jurten?

Bei Glampingunterkünften wirst du immer wieder auf den Begriff Jurten treffen. Damit werden traditionelle, runde Zelte bezeichnet, bekannt von den Nomad:innen in West- und Zentralasien. Häufig bestehen sie aus einem aufwendigen Holzrahmen, Wänden aus Filz oder Stoff und einem dämmenden Holzboden.

Toilettenpapier, WLAN, Bettwäsche: Die Ausstattung variiert

Bevor du aber ganz ohne Equipment in deinen Glampingurlaub aufbrichst, informiere dich im Vorfeld, wie die Unterkunft ausgestattet ist. Manchmal definiert sich der Luxus mehr über die einzigartige Lage als über eine umfangreiche Einrichtung. So ist ein rudimentärer, historischer Schäferwagen an einem idyllischen Ort mit fantastischer Umgebung ebenso ein Glampingquartier wie ein hipper Camper mit Klimaanlage und Smarthome-Geräten auf einem Festival. Auf Festivals ist Glamping übrigens stark im Kommen.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Abwechslungsreiches Glamping in Deutschland

Ob Küstengebiet, Weinregion, grüne Wälder oder große Bergseen: Mit seinen vielseitigen Landschaften bietet Deutschland unzählige Möglichkeiten für Natur- und Aktivurlauber:innen. Von den Alpen über das Mittelgebirge bis zum norddeutschen Tiefland gibt es in Deutschland rund 200.000 Kilometer Wanderwege, gut 70.000 Kilometer Radwege, insgesamt 46 UNESCO-Welterbestätten und viele kulturelle und architektonische Werke – sehr gute Aussichten für Glampingfans.

So kannst du wählen, ob du beispielsweise in einem Hausboot an der Schlei, einer Gondel im grünen Schwarzwald oder in einem Schlaffass in der idyllischen Eifel nächtigen möchtest. Dank der landschaftlich unterschiedlichen Regionen von der Ostsee bis nach Bayern triffst du in Deutschland auf kreative und abwechslungsreiche Glampinghighlights.

Eine Hütte mit Stoffwänden zwischen großen Bäumen

Nerdpedia

Als eine der teuersten Glampingunterkünfte gilt mit etwa 2.000 Euro pro Nacht das Four Seasons Tented Camp Golden Triangle im Norden Thailands.

Extra-Goodie

Für Inhaber:innen einer Platinum Card gibt es on top ein Startguthaben von 100 Euro oder mehr.*

Glamping in Holland verspricht Spaß für die ganze Familie

Süße Städte, Windmühlen, Tulpenfelder, Dünen – Familien, Aktivurlauber:innen und Kulturinteressierte können in den Niederlanden gut unterkommen. Glamping ist hier weitverbreitet, sodass die Auswahl an Glampinglocations groß ist, besonders in den Küstenregionen. Dort gibt es neben verglasten Strandhäusern zum Beispiel wunderschöne Safarizelte und luxuriöse Holzhütten an feinen Sandstränden.

Von einfachen Zelten über Tiny Houses bis zu komfortablen Baumhäusern findest du in Holland auch viele außergewöhnliche Glampinglocations. Auch die landestypischen Hausboote und minimalistischen Naturhäuschen auf dem Wasser sind häufig als Glampingbleibe buchbar. Außerdem gehören viele Unterkünfte zu Camps und Anlagen, die neben einer umfangreichen Ausstattung meist auch über ein eigenes Schwimmbad, In- und Outdoorspielplätze sowie Kinderbetreuungsangebote verfügen und inmitten grüner Wiesen und Felder liegen.

Hütten in Zeltform stehen auf einer Wiese in der Nähe von Wasser

Beim Urlauben auf Nummer sicher gehen

Wer eine große Reise plant, schließt vorher eine Reiserücktrittsversicherung ab – oder bucht mit American Express. Bei den meisten Karten ist ein Schutz für krankheitsbedingte Stornierungen inkludiert.*

Individuelles und gemütliches Glamping in Kroatien

Historische Dörfer, wunderschöne Städte und das glasklare Wasser des Adriatischen Meeres – Kroatien ist ein fantastisches Urlaubsziel. Die vielseitige Landschaft bietet neben ihren traumhaften Stränden, grünen Wäldern und Felsformationen mit pittoresken Wasserfällen auch mittelalterliche Stadtkerne und weitere Architekturhighlights. Das macht den Balkanstaat zu einem beliebten Reiseland, auch fernab vom Massentourismus.

Wer einen Glampingurlaub in Kroatien machen möchte, trifft auf ein großes Angebot, das von schlicht ausgestatteten, naturnahen Mobilheimen und Tents bis zu luxuriösen Lodgezelten mit privatem Whirlpool reicht. Vor allem im Norden des Landes, in den Regionen um Istrien und in der Kvarner Bucht, sowie in Dalmatien ist das Komfortcamping weitverbreitet.

Zelt inmitten von Bäumen vor dem Mittelmeer.

Natur, Kulinarik und Glamping in Bella Italia

Der Duft von Pinien und Zitronenbäumen, die Panoramaansichten von begrünten Felshängen, Kiesbuchten und goldgelben Sandstränden und selbstverständlich die kulinarischen Genüsse der mediterranen Küche: Wer nach Italien reist, kann mit allen Sinnen genießen. Neben Dolce Vita können Urlauber:innen etliche kulturelle und architektonische Highlights und landschaftliche Besonderheiten wie die Alpen, oberitalienische Seen oder die südlich gelegene Amalfiküste entdecken.

Ebenso abwechslungsreich sind die Übernachtungsmöglichkeiten: Von kleinen Boutiqueadressen bis zu größeren und umfangreichen Anlagen bietet Italien vielfältige Glampingunterkünfte für jeden Gusto. Vor allem an der Adriaküste, in der Toskana und der Lombardei sowie rund um den Gardasee. Luxuszelte, Mobilheime und Lodges laden zu einem erholsamen Urlaub mit italienischem Müßiggang ein.

Pärchen in Holzstühlen sitzt vor einer Glampingunterkunft mit Blick auf das Meer.

Ist Glamping auch im Winter möglich?


Bei Glamping denken viele zuerst an laue Sommernächte in der Natur. Aber an der richtigen Location kannst du ebenso im Winter nobel campen.
  • Gut ausgestattete Unterkünfte verfügen in der Regel über eine Heizung, vor allem in Ländern mit gemäßigtem Klima.
  • Je nach Ausstattung kannst du nach einem Tag im Schnee vielleicht noch in die Sauna oder den Whirlpool.
  • Bei Unterkünften mit Topausstattung kannst du dich anschließend mit einem heißen Tee an den knisternden Kamin setzen und den Blick in den Sternenhimmel genießen.
Für alle, die lieber mit ihrem eigenen Camper unterwegs sind: Mit ein paar Tricks und der richtigen Ausrüstung funktioniert Wintercamping auch auf die traditionelle Art.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Exklusives Glamping in Österreich

Von Tirol über Kärnten und die Steiermark bis zu Nieder- und Oberösterreich – der mitteleuropäische Binnenstaat Österreich hält unzählige Glampinglocations für Outdoorbegeisterte und Sportfans bereit. Bunte Wiesen, dichte Wälder, klare Seen und schneebedeckte Bergwelten prägen dabei das Landschaftsbild und schaffen so Möglichkeiten zum Runterkommen, Entspannen und Durchatmen sowie fürs Wandern, Klettern, Mountainbiken, Skifahren und jede Menge Wassersport.

Die Unterkünfte sind in der Regel sehr gut und luxuriös ausgestattet und haben nicht selten eine Sauna und einen privaten Whirlpool. Ob du lieber in einem transparenten Kugelzelt, einem gemütlichen Chalet, einer Waldlodge oder einem Baumhaus nächtigen möchtest – in Österreich findest du einige ausgefallene Glampingspots inmitten unberührter Natur.

Ein Urlaub in wunderschöner Umgebung und in komfortabler Behausung – bist du auf den Geschmack gekommen? Buche deinen Urlaub über den Online-Reise-Service von American Express und profitiere mit deiner Platinum Card so von besonderen Vorteilen.*

Glampingunterkunft inmitten von Bergen.

Aktivurlaub beim Glamping in Slowenien

Eingebettet zwischen Österreich und Kroatien liegt ein landschaftliches Paradies für deinen nächsten Aktivurlaub. Slowenien ist ein malerisches Urlaubsziel mit wunderschönen Glampingspots. Ob an der Küste oder im Inland – Luxuscamping ist hier groß im Kommen. Die unberührte Natur, viele Seen, Thermalquellen sowie das milde bis alpine Klima bieten optimale Voraussetzungen für sportliche Aktivitäten. So kannst du dich zum Beispiel beim Wandern, Mountainbiken oder beim Wasser- und Wintersport richtig austoben.

Als Unterkünfte findest du in Slowenien urige Hütten, gemütliche Chalets und gut ausgestattete Glampingzelte, die häufig zu einer Anlage mit Schwimmbad, Therme sowie Sauna gehören und das ganze Jahr über zu einer gelungenen Auszeit einladen.

Glamping Zelt Exterieur in Slowenien.

Nobel und naturnah: Der nächste Urlaub wird Glamping

Im Urlaub rauszufahren und in der Natur zu übernachten, das ist herrlich. Das geht selbstverständlich auf die althergebrachte Weise in einem Zelt auf Luftmatratzen, dazu bietet zum Beispiel das Allgäu wunderschöne Campingplätze. Beim Glamping aber bist du mitten in der Natur und kannst gleichzeitig Annehmlichkeiten wie im Hotel auskosten. Ob in einem Baumhaus in den Wipfeln eines Waldes oder in einem Lodgezelt mit Blick aufs Meer – die Auswahl an Glampingmöglichkeiten ist vielfältig. Vor allem idyllische, etwas abgelegene Orte bieten gute Voraussetzungen für deinen nächsten noblen Natururlaub.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien

Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN