Bitte Suchbegriff eingeben…

Außergewöhnliche Hotels für den ganz besonderen Urlaub

Eine Frau sitzt am Rande eines Pools am Meer, während ein Mann ins Meer springt
Florian Heil
Florian Heil
Du wachst auf und fühlst dich herrlich ausgeschlafen. Dein erster Blick geht aus dem Fenster – und du siehst auf Augenhöhe einen kleinen Hai vorbeischwimmen. Ein Aufenthalt in einem Unterwasserhotel ist nur ein Beispiel von außergewöhnlichen Unterkünften, die dich deinen Alltag vergessen lassen. Möchtest du dich in einem Sporthotel so richtig auspowern, in einem Detoxhotel entschlacken, im Luxusresort mal so richtig entspannen oder in einem Iglu nächtigen: Welche Möglichkeiten dir offenstehen, zeigt dieser umfangreiche Überblick.
  1. Was Urlauber:innen heute suchen
  2. Luxushotels: Außergewöhnliches für höchste Ansprüche
  3. Wellnesshotels: Wenn die Erholung im Mittelpunkt steht
  4. Sport- und Golfhotels: Endlich mal Zeit für Bewegung
  5. Erlebnishotels: Abenteuer und Spaß für die ganze Familie
  6. Unterwasserhotels: Wenn die Fische gute Nacht sagen
  7. Boutiquehotels, Schlosshotels & Co.: Momente in besonderer Atmosphäre
  8. Die unglaubliche Vielfalt moderner Hotels

Was Urlauber:innen heute suchen

Reisen und Tourismus haben sich in den vergangenen Jahrzehnten stark verändert. Dazu zählt beispielsweise der Anspruch an die Übernachtungsmöglichkeiten. In den 1980er-Jahren war es auch für wählerische Urlauber:innen völlig normal, sich in einer 4-Sterne-Bettenburg einzuquartieren. Heute gelten diese Bauten für viele als Sinnbild des Massentourismus.

Stark im Kommen sind weitläufige Hotelanlagen, die zum Beispiel im Stil eines Dorfes angelegt sind oder durch ihre ausgefallene Architektur herausstechen. Oder auch Themenhotels, die sich einem speziellen Motto verschrieben haben – generell Unterkünfte, die Außergewöhnliches bieten. Seien es umfangreiche Wellnessangebote, ein hauseigener Golfplatz, integrierte Indoorspielplätze für Kinder oder ein stark auf Nachhaltigkeit ausgelegtes Konzept.

Finanzspritze für deine nächste Reise


American Express schenkt dir zu jeder Platinum Card 200 Euro Reiseguthaben jährlich.*
Ein Paar in Bademänteln liegt lachend auf dem Bett in einem hellen, modernen Hotelzimmer

Traumurlaub heißt Außergewöhnliches erleben

Erholung sei das Hauptmotiv beim Urlauben, sagt Ulf Sonntag von der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR). Doch die Sehnsucht nach hedonistischen Dingen, nach mehr Aktivität, nach außergewöhnlichen Erlebnissen sei merkbar größer geworden. Tourist:innen würden sich heutzutage im Urlaub entspannen und sich etwas gönnen, gleichzeitig aber auch mobil sein und etwas erleben wollen.

Luxushotels: Außergewöhnliches für höchste Ansprüche

Wer alle denkbaren Annehmlichkeiten eines Hotelaufenthaltes genießen möchte, bucht ein Luxushotel. Was sich genau dahinter verbirgt, liegt immer auch im Auge der Betrachter:innen, denn eine offizielle Klassifizierung als Luxusunterkunft gibt es nicht. Doch generell streben diese Häuser nach Perfektion auf allen Ebenen und punkten oft mit einer außergewöhnlichen Lage oder extravaganter Architektur.

Einen guter Anhaltspunkt bieten die Hotelsterne der Deutschen Hotelklassifizierung mit ihren fünf international anerkannten Kategorien. Um die Höchstwertung von fünf Sternen zu erhalten, müssen verschiedene Bedingungen erfüllt sein. Dazu gehören:

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

In Deutschland machen etwa 8.300 Betriebe mit bei der freiwilligen Klassifizierung. Davon gehörten im Februar 2021 122 Hotels der 5-Sterne-Kategorie an. Im Ausland dient dieses Bewertungssystem ebenfalls als Orientierung, doch die Vorgaben sind nicht in allen Ländern identisch. So betitelt sich beispielsweise das Burj Al Arab in den Vereinigten Arabischen Emiraten als 7-Sterne-Hotel: Es gibt hier ausschließlich Suiten mit eigenen Bediensteten und die Möglichkeit, einen Hubschrauber als Shuttleservice zu nutzen.

Neben Luxushotels in Deutschland gibt es zum Beispiel sehr schöne luxuriöse Hotels in der Schweiz. In Dubai gehören mehrere Hotels der Luxuskategorie an, und auch in der Türkei und in Griechenland existieren einige Häuser der Extraklasse.

Beleuchtete Bungalows auf Stelzen im Wasser bei Sonnenuntergang

Wellnesshotels: Wenn die Erholung im Mittelpunkt steht

Im Jahr 2021 gab es laut Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse fast 21 Millionen Deutsche ab 14 Jahren, die eine Wellnessreise reizen würde. Doch was genau dazu gehören soll, definiert jeder wohl ein bisschen anders. Da der Begriff Wellnesshotel nicht geschützt ist, kann sich ein Hotel mit zwei Saunen und einem Ruheraum genauso als ein solches bezeichnen wie ein Wellnesstempel mit großen Saunalandschaften, mehreren Pools, Fitnessraum und Anwendungen aller Art.

Extra-Tipp


Besitzer:innen einer American Express Karte sind auf Reisen weltweit gut abgesichert. Eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung ist ab der Blue Card inklusive.*

Der Deutsche Wellness Verband hat zum Schutz der wellnessinteressierten Bevölkerung eine von der Stiftung Warentest empfohlene Qualitäts-Zertifizierung für Wellnessanbieter eingeführt. Um diese zu bekommen, müssen Hotels beispielsweise über einen großen Wellnessbereich mit Wassererlebnissen, Fitnessraum, Beautyabteilung, Anwendungsbereich sowie über entspannende Aufenthaltsbereiche verfügen. Ebenfalls vorausgesetzt werden eine gesunde und vielseitige Vitalküche, qualifizierte Mitarbeiter:innen und Rücksichtnahme auf besondere gesundheitliche Bedürfnisse der Gäst:innen.

Der Markt der Wellnesshotels wächst kontinuierlich und das Angebot an guten Häusern ist groß, zum Beispiel in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Es gibt zudem immer mehr Wellnesshotels in Tschechien, die oft mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. Was ebenfalls in die Sparte Wellness und Wohlfühlen gehört: Detoxhotels, in denen du dich entschlacken und entgiften kannst.

Eine Frau steht an einem Hotelpool und taucht einen Fuß ins Wasser

Wer klaut denn sowas?

Am häufigsten werden Handtücher aus Hotels gestohlen. Gefolgt von Bademänteln, Kleiderbügeln, Stiften und Besteck. Auch Glühbirnen werden hin und wieder mitgenommen.

Sport- und Golfhotels: Endlich mal Zeit für Bewegung

Vielleicht geht es dir auch so: Im stressigen Alltag kommt der Sport oft zu kurz, sodass du den Urlaub gern dafür nutzt, dich auszupowern oder dich zumindest viel an der frischen Luft zu bewegen. Verbringst du deine Auszeiten in Sporthotels, kommst du in den Genuss einer umfangreichen Palette an Sport- und Fitnessangeboten, oft auch außerhalb der Hotelanlage. In der Regel verbringen noch andere Sportbegeisterte ihren Urlaub zur selben Zeit im Hotel – falls du Sparringspartner:innen suchst.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Wer sich speziell dem Golf verschrieben hat, findet für seine Leidenschaft eine vielfältige Auswahl an weltweiten, aber auch exklusiven deutschen Golfhotels, die entweder mit einem Golfplatz direkt auf der Anlage aufwarten oder Shuttleservices zu einem Grün in nächster Nähe anbieten.

Silhouetten von zwei Personen, die im Sonnenuntergang an einem Hotelpool mit Blick aufs Meer Yogaübungen machen

Erlebnishotels: Abenteuer und Spaß für die ganze Familie

Wer Kinder hat, freut sich, wenn der Nachwuchs im Urlaub diverse Möglichkeiten hat, sich zu amüsieren – denn das trägt erheblich zur eigenen Entspannung bei. Mit Wellnessbehandlungen und Luxusinterieur können die meisten Kids noch wenig anfangen, mit Wasserparks, Indoortobehallen und Achterbahnen umso mehr. In einem Freizeitpark zu übernachten ist genauso möglich wie in einem Iglu zu schlafen oder in einem Luxusbaumhaus.

In Deutschland gibt es einige actionreiche Erlebnishotels. Etwas weiter entfernt und eine Nummer größer ist das First World Hotel in Malaysia. Mit 7.351 Zimmern ist es Stand 2021 das größte Hotel der Welt, eingebettet in ein gigantisches Vergnügungsareal auf einem 1.700 Meter hohen Berg. Schon die Anreise per Gondel durch den Dschungel ist ein Abenteuer. Dort angekommen, erwarten die Tourist:innen diverse Themenparks wie den größten Indoorschneepark Malaysias, ein Golfplatz und das einzige Casino des Landes. Zum Vergleich: Das größte deutsche Hotel ist das Estrel in Berlin mit 1.125 Zimmern.

Ein großes, buntes Hotel mit einem See und Freizeitpark

Erlebnishotels in den USA

Absolutes Zentrum der Erlebnishotels sind die USA. In fast jeder Metropole warten außergewöhnliche Hotels auf Tourist:innen, die weit mehr bieten als der Familienstandard in Europa. Allein auf dem „Strip“ in Las Vegas gibt es Dutzende solcher Spaßtempel: Das Excalibur ähnelt einem Märchenschloss, das Urlauber:innen mit täglichen Ritterspielen lockt, das Bellagio bietet eine Imitation des Comer Sees mit faszinierenden Wasserspielen und im Luxor wähnen sich Urlauber:innen dank einer großen Glaspyramide und einer verkleinerten Nachbildung der Großen Sphinx von Gizeh in Ägypten.

*Detaillierte Informationen zu Leistungen, insbesondere zu Ausschlüssen, kannst du den jeweiligen Bedingungen des Kartenproduktes entnehmen.

Unterkünfte für US-Städtetrips

Für USA-Fans, die weniger Action und Familienspaß forcieren und eher die beliebten Städte besuchen wollen:

Panoramablick auf die Hotels am Las Vegas Strip mit einem See und der Eiffelturm-Nachbildung im Vordergrund

Unterwasserhotels: Wenn die Fische gute Nacht sagen

Begeistert es dich, in Tauchdestinationen per Schnorchel oder mit Sauerstoffgerät die Unterwasserwelt zu erkunden? Wenn du da noch einen draufsetzen willst, kannst du unterhalb des Meeresspiegels gleich übernachten: Unterwasserhotels erlauben beim Dinner oder vor dem Zubettgehen mit großen Panoramafenstern einen stetigen Blick in den Ozean. Weltweit gibt es etwa 15 Unterwasserhotels. Das wohl exklusivste ist in ein U-Boot integriert: Rund 253.000 Euro pro Nacht im Doppelzimmer müssen Paare aufbringen, um in der Luxusunterkunft Lover’s Deep in St. Lucia in der karibischen See zu nächtigen.

Ob vom Bett aus Korallen bestaunen, speisen unter einer Glaskuppel im Meer oder unter der Wasseroberfläche eines schwedischen Sees übernachten – in spektakulären Unterwasserherbergen in unterschiedlichsten Ländern beziehungsweise Gewässern kannst du eine Nacht verbringen, die du nie vergisst.

Eine luxuriöse Hotelsuite mit Panoramafenster zu einem Aquarium mit Fischen

Übernachten im Unterwasserhotel: Auf den Geschmack gekommen?


Buche deinen Urlaub über den Online-Reise-Service von American Express und profitiere mit deiner Platinum Card so von besonderen Vorteilen.*

Boutiquehotels, Schlosshotels & Co.: Momente in besonderer Atmosphäre

Hotels können auch außergewöhnlich sein, weil sie beispielsweise eine besonders familiäre Atmosphäre und ein individuelles Design haben. Dazu zählen in der Regel die sogenannten Boutiquehotels, die meist nur wenige Zimmer, dafür herausragenden Service bieten. Immer mehr Hotels schmücken sich mit diesem Beinamen. Sie sind klein und fein und einige Boutiquehotels zählen zu den besten der Welt.

Auch in Deutschland gibt es eine große Auswahl an schicken Boutiquehotels, vor allem in den deutschen Metropolen Hamburg, Berlin und München. Hervorragende Hotels dieser Art findest du ebenso am Gardasee, in Südtirol oder auf Mallorca.

Mit einer Übernachtung in einem Leuchtturm kannst du eine Traumzeit mit Blick über das Meer verbringen. Oder du nutzt die Chance, bei exklusiven Winzer:innen unterzukommen und schläfst auf einem Weingut.

Wer es lieber größer und pompöser mag, sollte einen Urlaub in einem Schlosshotel in Erwägung ziehen. In Schlosshotels in Deutschland kannst du prachtvoll logieren. Ist dir neben besonderen Unterkünften ein:e außergewöhnliche:r Hotelbesitzer:in wichtig, findest du spektakuläre Hotels von Prominenten wie Cristiano Ronaldo, Andrea Berg oder Pharrell Williams.

Moderne Poollandschaft in Pastelltönen Art-déco-Stil mit abstrakten Kunstpalmen

Hinterm Mond links: Hotel im Weltraum geplant

„Es ist zwar etwas teurer, doch dafür ist man unter sich“, sangen Die Ärzte einst über den Ortsteil Westerland auf der Insel Sylt. Wer dieses Motto teilt, sollte sich frühzeitig um eine Buchung im ersten Weltraumhotel kümmern. Das erste Weltraumhotel, die „Voyager Station“, soll 2027 in mehreren Hundert Kilometern Höhe eröffnen. Das für bis zu 280 Tourist:innen ausgelegte Space-Hotel bietet den von der Erde gewohnten Komfort einer Luxusunterkunft.

Die unglaubliche Vielfalt moderner Hotels

Geht nicht, gibt’s nicht: Wer sich persönlich auch nur ein annähernd umfassendes Bild von den unterschiedlichen Hotels weltweit machen möchte, muss wohl sein Leben lang auf Reisen sein. Immer neue, teils extravagante Hotelvorhaben sind bereits in der Umsetzung oder zumindest in der Planung. Ob eine Vorliebe für Wellness, Luxus, Sport oder Extravaganz – für deinen nächsten Urlaub hast du eine große Auswahl an exzellenten Unterkünften.

Informationen zu Covid-19

Reisen und die Freizeit genießen – wir alle freuen uns darauf, wenn das wieder ohne Corona-Einschränkungen möglich ist. Bis dahin können sich die Regelungen jederzeit kurzfristig ändern. Bitte informiere dich vor einer Reise oder einem Ausflug über die aktuellen Auflagen vor Ort.

Mehr zu dem Thema

An dieser Stelle befinden sich Inhalte aus sozialen Medien
Wir verwenden den Service eines Drittanbieters, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Services zu, um die Inhalte anzusehen.
MEHR INFORMATIONEN
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Dein Update mit Inspiration und Impulsen für deinen Lifestyle: Travel, Fashion, Mobility und mehr. -Update: Jetzt den Newsletter anfordern und inspirieren lassen.
Mehr Abenteuer. Mehr Inspiration. Mehr für dich.
Spannende Lifestyle-Ideen & aufregende neue Produkte
Entdecke exklusive Trends rund um Lifestyle, Cars, Mobility und Co. mit dem -Update. Jeden Monat in deinem Posteingang.